Friederike Däublin


Viola da Gamba | Violone



Friederike Däublin studierte Viola da gamba und Violone in Heidelberg und Genf bei Monika Schwamberger und Ariane Maurette.

Die Besetzungsvielfalt der Viola da gamba ermöglicht ihr, Soloprogramme, wie auch in kleineren und größeren Kammermusikbesetzungen und Barockorchestern zu spielen.

Dies tut sie mit großer Begeisterung u.a. im Duo mit Andreas Vetter bei nachklang 1700, im Opus 5 Consort, im Gambenconsort á l´angloise, der capella vitalis berlin, der Lautten Compagney und der Merseburger Hofmusik.

Sie spielt Instrumente von Judith Kraft und Bert Dekker, lebt in Berlin und spielt überall zwischen Nordnorwegen und Sizilien.

Gambe